Sie sind hier: Aktuelles » 

Der DRK-Ortsverein Warstein trauert um Klemens Eligmann

Ihm ein Andenken zu bewahren, ist uns eine Ehre.

In vielerlei Funktionen hat er sich im Roten Kreuz jahrzehntelang eingebracht, unter anderem ist er unzähligen Warsteinern als Erste-Hilfe-Ausbilder bekannt.

Er engagierte sich im Katastrophenschutz und übernahm auch im Vorstand des Ortsvereins als stellvertretender Vorsitzender Verantwortung. Noch vor Kurzem durften wir ihm für 60 Dienstjahre danken.

Neben vielen anderen Auszeichnungen wurde Klemens Eligmann im Jahr 1977 das DRK-Ehrenzeichen als höchste Auszeichnung des Deutschen Roten Kreuzes verliehen. Sein Arbeiten hat unseren Ortsverein entscheidend geprägt. Ihm ein Andenken zu bewahren, ist uns eine Ehre.

Im Namen aller Mitglieder
DRK-Ortsverein Warstein e.V.
Detlev Winkler, Karin Risse, Gregor Müller

9. Juni 2019 00:00 Uhr. Alter: 185 Tage